Auswärts-Support der Borussia

Gladbach-Bern 6:1 Stimmung

Monats-Archive: Oktober 2016

Borussia zwischen Himmel und Hölle

Dieser Mittwoch im September 2016 hatte schon etwas Besonderes. Champions League, ja gut, da haben wir uns, die Fast-Absteiger 2011,  ja quasi fast dran gewöhnt ;) , waren wir doch auch letztes Jahr schon im Kreise der besten Mannschaften Europas und überhaupt die letzten Jahre fast immer INTERNATIONAL am Start. Und mit Juve und City waren letzte Saison da sicher sicher auch ganz namhafte Gegner, nein echte Kaliber im Borussiapark, keine Frage. Aber diesmal der große FC Barcelona.  “Barca – Mehr als ein Club!” Wie wahr, wie wahr, ungläubig bestaunte ich noch vor zwei Jahren das riesige Camp Nou und freute mich im Barca-Fanshop über das Trikot mit Marc André Ter Stegen. Nie, nie, nie hätte ich es für möglich gehalten, dass wir in einem ChampionsLeague-Spiel gegen Barcelona selbst antreten dürfen! Erst recht nicht in so kurzer Zeit. Das hat schon elektrisiert. Ich stehe nicht so auf diese Match-Schals, aber diesmal musste ich einen haben. Die Stimmung im Stadion, atemberaubend, ähnlich wie damals gegen Bochum und gegen Kiew.  Und ohrenbetäubend, als wir durch Thorgan Hazard 1:0 in Führung gingen. Halbzeit. Wir führten! Wir, der Underdog, unfassbar. Verrückte Fußballwelt.

Gegen Iniesta, Suarez, Neymar  Co. Am Ende ging das Spiel knapp mit 1:2

verloren, nicht zuletzt weil der Ausfall von Raffael in der zweiten Halbzeit für uns schwerer zu verkraften war wie bei Barcelona das Fehlen von Messi.   Am Ende stellte sich Enttäuschung ein, weil schlichtweg nicht viel gefehlt hatte, hier etwas mitzunehmen.  Einen Sieg, zumindest den einen Punkt. Es sollte nicht sein. Wie heisst es doch so schön, vor dem Spiel hätte ich eine knappe Niederlage gerne unterschriebenen, Hauptsache nicht untergehen. Wir sind nicht untergegangen. Wir haben es dem FC Barcelona mehr als nur schwer gemacht. Das hätte so sicherlich kaum jemand für möglich gehalten. Und wer weiss, ob es ncht nächstes Jahr wieder zum einem Duell im Borussia-Park kommen wird…

Über den seltsamen Auftritt bei S04 verliere ich dann nicht allzu viele Worte. Dumm gelaufen, einen so schwachen Gegner so aufzubauen. Möge André Schubert weise Schlüsse daraus ziehen. Gegen Hamburg steht ja wieder ein Heimspiel an ;)

 

Views

Pages

Pages|Hits |Unique

  • Last 24 hours: 310
  • Last 7 days: 2.297
  • Last 30 days: 7.622
  • Online now: 1